Natürliches Mineralwasser

Ein natürliches Mineralwasser, das aus 1.870 Metern über dem Meeresspiegel aus dem Herzen der Schweizer Alpen gewonnen wird.

Das Kosmetik Labor Alpaderm hat ein natürliches Mineralwasser ausgewählt, das hoch aus den Schweizer Alpen gewonnen wird .

Seine spezifische konstante Mineral- und Spurenelementzusammensetzung verleiht ihm die Benennung "natürliches Mineralwasser". Dieses schwach mineralisierte natürliche Mineralwasser ist besonders für die Pflege der empfindlichen Haut der Babys zu empfehlen.

Nützliche Information: Was ist natürliches Mineralwasser ?

Damit ein Wasser die Benennung "natürliches Mineralwasser" erhält, muß es zahlreiche Kontrollen bestanden haben. Die Verordnung über die Anerkennung von natürlichen Mineralwässern vom 12. Februar 1986 und die Lebensmittelverordnung regeln diese Benennung.

Gemäss diesen Verordnungen ist natürliches Mineralwasser ein mikrobiologisch (bakteriologisch) einwandfreies Wasser, das aus einer oder aus mehreren natürlichen oder angezapften Quellen stammt.

Das natürliche Mineralwasser muß sich durch seine besondere geologische Herkunft, durch die Natur und die Menge seiner Mineralbestandteile, durch seine ursprüngliche Reinheit und durch seine konstante Zusammensetzung so wie eine konstante Temperatur in den Grenzen der natürlichen Variationen unterscheiden. Diese Eigenschaften müssen durch wissenschaftlich anerkannte Verfahren geprüft worden sein.

Kontakt

Wir melden uns telefonisch