Glossarium

  • Aktive Inhaltsstoffe

    Bei der Produktion von Schönheits- und Hautpflegeprodukten verwenden die traditionelle Kosmetikhersteller aktive Inhaltsstoffe basierend auf pflanzlichen, tierischeren und künstlichen Wirkstoffen mit anerkannten Eigenschaften für die Rehydratisierung und den Schutz der Haut und für die Modifizierung von Hautoberflächen.

    Biokosmetik-Labors verwenden natürliche Wirkstoffe, vorzugsweise aus pflanzlichen und mineralischen Quellen, wie z.B. ätherischen Ölen und natürlichen Mineralwasser.

    Um seine Produktlinie der feuchtigkeitsspendenden Cremes, Waschlotionen und Hautpflege-Produkten für extrem empfindliche und reaktive Haut, sowohl für Babys und ihre Mütter, zu entwickeln hat Alpaderm,  das organische schweizerische Kosmetiklabor, fast 80 natürliche Wirkstoffe, ohne jegliche künstliche Zusatzstoffe,wegen ihrer wohltuenden und hypoallergenen Eigenschaften sorgsam auserwählt.

Kontakt

Wir melden uns telefonisch